„Unbarmherzig“ von Inge Löhnig

Beschreibung: Nachdem Gina Angelucci mit ihrem Mann die Rollen tauscht und nach der Elternzeit wieder den Dienst bei der Kripo München antritt, fällt ihr direkt ein sehr suspekter Fall vor die Füße. Auf einem Kiesablageplatz bei Altbruck werden zwei skelettierter Köpfe gefunden. Gina würde die Ermittlungen gerne sofort übernehmen, aber die Staatsanwaltschaft muss erst überredet … „Unbarmherzig“ von Inge Löhnig weiterlesen

Werbeanzeigen

„Jagdtrieb“ von Hendrik Esch

Beschreibung: Nachdem scheinbaren Selbstmord von Oscar Colossa, erbt der junge Anwalt Paul Colossa aus München, dessen Kanzlei in der bayrischen Provinz Neustadt. Das Erbe beinhaltet nicht nur die Kanzlei selbst, sondern auch all die verrückten Fälle und Mandanten, die sein Onkel über Jahre hinweg angesammelt hat. Wie auch der Fall der jungen Maja, bei der … „Jagdtrieb“ von Hendrik Esch weiterlesen

„Belladonna“ von Karin Slaughter [Hörbuch]

Klappentext: In Heartsdale gibt es nur nette Menschen. Und einen Serienmörder. Sara Linton, Kinderärztin und Gerichtspathologin, findet Sybil Adams verblutend auf der Toilette eines Restaurants. Zwei tiefe Schnitte in ihrem Bauch bilden ein tödliches Kreuz. Dass Sybil blind und damit so gut wie wehrlos war, macht den brutalen Mord noch entsetzlicher. Das Motiv für die … „Belladonna“ von Karin Slaughter [Hörbuch] weiterlesen

„Korsische Gezeiten“ von Vitu Falconi

Beschreibung: Hobby-Schatzsucher stoßen vor der Küste Korsikas auf den lange vermissten "Schatz von Lava". Jedoch erschüttert ein Erdbeben die Insel, welches dazu führt, dass der Fundort verschüttet wird. Das Wrack kann nur noch gerettet werden, in dem sich ein Taucher ohne Ausrüstung zwischen die Felsbrocken wagt, damit Sprengladungen diese beseitigen. Laurin fühlt sich natürlich direkt … „Korsische Gezeiten“ von Vitu Falconi weiterlesen

…über dicke Dinger und gebrochene Rückrate.

Liebe Leser, Leserinnen, Buchliebhaber, Buchliebhaberinnen und andere, da es ja ein scheinbarer Trend ist und ich gerade nachgedacht habe, gibt es heute mal sowas wie "Sonntagsgedanken". Ich bin erschüttert! Für mich war ein Buch, immer ein Buch. Mir war immer egal wie dick es ist, wie die Beschaffenheit ist und sonst irgendwas. Kaufte ich mir … …über dicke Dinger und gebrochene Rückrate. weiterlesen

„Der Atlas der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

Beschreibung: Nachdem Jacob wieder mit seinen Eltern nachhause gereist war, stehen plötzlich Miss Peregrine und seine Freunde vor der Tür um ihn zu besuchen. Da die Kinder mit der Gegenwart noch nicht vertraut sind, bekommen sie diese von Jake gezeigt und lernen die neuzeitlichen Sitten. Dennoch liegt das Hauptaugenmerk darin den Arce wieder aufzubauen und … „Der Atlas der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs weiterlesen

„Die Bibliothek der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

Das mitreißende Finale der "Besondere Kinder"-Triologie! ....oder etwa doch nicht?! Beschreibung: Während Emma und Jacob sich kurzfristig vor der Entführung retten konnten, müssen sie mit ansehen, wie ihre  Freunde von den Wights verschleppt werden. Auf der Suche nach den Ymbrynen stoßen sie auf die berüchtigte Gefängnis Zeitschleife "Devil's Acre", der Teufels Acker, wo nicht nur … „Die Bibliothek der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs weiterlesen