„Zwillingsblut – Die Magie der Elben“ von Hendrik Lambertus

Es handelt sich um Band 2 einer Reihe!  Altersempfehlung des Verlag: 16 Jahre Klappentext: Die Zwergen-Zwillinge Gorin und Galdra und die Elben-Geschwister Elyami und Elyamur haben beim Versuch, die Welt vom Joch des Kettenfürsten zu befreien, einen Rückschlag erlitten. Doch aufzugeben kommt nicht infrage. Gemeinsam fassen sie den Plan, eine mächtige Waffe zu schmieden. Dafür müssen die … „Zwillingsblut – Die Magie der Elben“ von Hendrik Lambertus weiterlesen

Werbeanzeigen

„Skyle“ und was die Autorin zu sagen hat.

Wer mir auf anderen Kanälen folgt, der hat sicher schon meine (unbezahlte!) Werbung für das Projekt "Skyle" gesehen.  Ansonsten sind hier noch ein paar Eckdaten. Darum geht es: Die Wolkenwelt von Skyle, durchwirkt von uralter Magie und mächtigen Zaubern, verspricht Freiheit von Horizont zu Horizont. Ihre geheimnisumwitterten Orte und versunkenen Schätze sind der Traum eines jeden Himmelsseglers. Doch die grenzenlose … „Skyle“ und was die Autorin zu sagen hat. weiterlesen

„Red Rising – Im Haus der Feinde“ von Pierce Brown [Hörbuch]

Band 2 einer Reihe! Kann Spoiler zur den vorherigen Bänden enthalten! Klappentext: Immer war Darrow stolz darauf, als Minenarbeiter auf dem Mars den Planeten zu erschließen. Bis er herausfand, dass die Oberschicht, die Goldenen, längst in Saus und Braus leben und alle anderen ausbeuten. Unter Lebensgefahr schloss er sich dem Widerstand an und ließ sich … „Red Rising – Im Haus der Feinde“ von Pierce Brown [Hörbuch] weiterlesen

„Korsische Gezeiten“ von Vitu Falconi

Beschreibung: Hobby-Schatzsucher stoßen vor der Küste Korsikas auf den lange vermissten "Schatz von Lava". Jedoch erschüttert ein Erdbeben die Insel, welches dazu führt, dass der Fundort verschüttet wird. Das Wrack kann nur noch gerettet werden, in dem sich ein Taucher ohne Ausrüstung zwischen die Felsbrocken wagt, damit Sprengladungen diese beseitigen. Laurin fühlt sich natürlich direkt … „Korsische Gezeiten“ von Vitu Falconi weiterlesen

„Paul und der Krieg“ von Dorothee Haentjes-Holländer

Klappentext: Paul Haentjes, Jahrgang 1927, wird am 15. Februar 1943 zusammen mit seinen Mitschülern aus einer Kölner Oberschule als Luftwaffenhelfer zur Flak – den Flugabwehrkanonen – einberufen. Was für die Jungen wie ein Abenteuer beginnt, entpuppt sich bald als rohe Kriegsrealität, deren Maschinerie die Jungen nun nicht mehr entgehen können und die für viele tödlich … „Paul und der Krieg“ von Dorothee Haentjes-Holländer weiterlesen

Lesemonat März 2019

Geschwätz Wie ihr ja schon mitbekommen habt war ich im März auf der Leipziger Buchmesse. Dank der Zeitumstellung fühle ich mich auch noch genauso wie letzte Woche, nach der Messe. Herrlicher Scheiß! (Entschuldigung, aber manchmal muss man das Kind einfach beim Namen nennen.) Glücklicherweise blieb mir der Road Trip nach München am vergangenen Samstag erspart. … Lesemonat März 2019 weiterlesen

„Einer wird sterben“ von Wiebke Lorenz

Beschreibung: Stellas Mann ist, wie so oft, beruflich unterwegs. Sie ist allein zuhause. Plötzlich parkt ein Wagen vor ihrem Haus. Über Tage hinweg. Zwei Personen sitzen darin und bewegen sich nicht vom Fleck. Stella wird immer nervöser. Wissen diese Menschen etwas von ihrem Geheimnis? Dem Unfall vor sechs Jahren? Die Luft ist zum zerreißen gespannt, … „Einer wird sterben“ von Wiebke Lorenz weiterlesen

„Waldkind“ von Natalie Speer

Ein düsterer Fantasy-Roman für Leser ab 16 Jahren. Beschreibung: Der Deamhain ist bekannt für seine übernatürlich Art. Dort zu Überleben ist schier undenkbar. So werden die Kinder der umliegenden Dörfer schon früh darauf geimpft sich fern zu halten.  Und genau dort treffen sich zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die verträumte Bürgerstochter Cianna fühlte … „Waldkind“ von Natalie Speer weiterlesen