„Gelobtes Land – Hoop“ von Christine Heimannsberg

Klappentext:  In Europa ist nichts mehr, wie es war: Nach dem Vorfall ist der länderreiche Kontinent auf einen Bruchteil seiner Größe reduziert und wird von einer autoritären Regierung sowie archaischen Clans beherrscht. Die oberste Maxime lautet, das Überleben der männlichen Nachkommen zu sichern. Als die achtzehnjährige Lore von einem Treffen mit ihrer heimlichen Liebe Jul auf den … „Gelobtes Land – Hoop“ von Christine Heimannsberg weiterlesen

„Code: Orestes – Das auserwählte Kind“ von Maria Engstrand

Auf der Aktionsseite des Verlags kann man sich übrigens eine tolle Rätseljagd ausdrucken zum Nachspielen mit Anleitung und allem was man benötigt. Klappentext: Es geht um die Zukunft! Es geht um alles … Leben und Tod! Ein Brief aus der Vergangenheit mit mysteriösen Codes, ein Internet-Zwischenfall und ein Rutenkind mit Hippiemuytter: Malin und Orestes haben … „Code: Orestes – Das auserwählte Kind“ von Maria Engstrand weiterlesen

„Scythe – Die Hüter des Todes“ von Neal Shusterman [Hörbuch]

Klappentext: Die perfekte Welt hat einen hohen Preis. Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Umgebung müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe – eine Dienstleistung, für die sie hoch geachtet und gleichzeitig gefürchtet sind. … „Scythe – Die Hüter des Todes“ von Neal Shusterman [Hörbuch] weiterlesen

„Im Schatten des Fuchses“ von Julie Kagawa

Beschreibung: Yumeko ist eine junge Halb-Füchsin, die im Tempel der Stillen Winde aufgezogen wird. Dort lernt sie mit ihren Kräften umzugehen. Eines Tages wird sie in das Geheimnis des Tempels eingeweiht, denn dieser verwahrt eine Schriftrolle, die gefährlicher nicht sein könnte. Sie ist Teil eines Gebetes, das um jeden Preis geschützt werden muss. Doch eines … „Im Schatten des Fuchses“ von Julie Kagawa weiterlesen

„Illuminae (1)“ von Amie Kaufmann und Jay Kristoff [Lesegruppe]

Lesegruppe: Mai 2019 Klappentext: Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht … „Illuminae (1)“ von Amie Kaufmann und Jay Kristoff [Lesegruppe] weiterlesen

„Schattenschrei“ von Erik Axl Sund [Lesegruppe]

Lesegruppe: April 2019 Klappentext: Endlich zeigen sich mehr und mehr Erfolge in den Ermittlungen der Kommissarin Jeanette Kihlberg. Sie glaubt, zwei Frauen als Mörderinnen identifiziert zu haben. Aber damit sind die Verbrechen noch nicht aufgeklärt... Und auch, was die unauffindbare Victoria Bergman mit den Morden zu tun hat, ist noch unklar. Derweil wird für Psychologin … „Schattenschrei“ von Erik Axl Sund [Lesegruppe] weiterlesen

„Thalamus“ von Ursula Poznanski [Lesegruppe]

Lesegruppe: März2019 Klappentext: Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das … „Thalamus“ von Ursula Poznanski [Lesegruppe] weiterlesen

„Narbenkind“ von Erik Axl Sund [Lesegruppe]

Lesegruppe: Februar 2019 Klappentext: Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in Stockholm werden vorübergehend auf Eis gelegt, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus – doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund soll ein Täterprofil erstellen, aber dann geschehen weitere Morde. Und diese scheinen in Verbindung … „Narbenkind“ von Erik Axl Sund [Lesegruppe] weiterlesen

Terri Blackstock und die Frage: „Was wäre wenn?“

Terri Blackstock ist in den USA bereits New-York-Times Bestseller Autorin und auch hier in Deutschland konnte sie inzwischen Fuß fassen. Ein interessantes Interview findet ihr zudem auf dem Blog des Brunnen-Verlag -> *hier*. Hier erzählt Terri wie ihre Karriere begann, sie dazu kam Romane mit christlichen Themen zu schreiben und andere kleine Anekdoten aus ihrem … Terri Blackstock und die Frage: „Was wäre wenn?“ weiterlesen