Lesemonat Mai 2019

Geschwätz Ha, da hätte ich ihn doch vergessen, den Rückblick. Okay, ich gebe zu, ich war irgendwie bisher zu faul. Die erste Woche Arbeit erst wieder hinter mir, die Zweite begonnen....wer hat da schon groß Lust mehr zu tun als nötig?! Die nächsten Wochen sind zudem ebenfalls sehr aufregend. Das kommende Wochenende geht es auf … Lesemonat Mai 2019 weiterlesen

Werbeanzeigen

Lesemonat April 2019

Geschwätz Tarra! Also die 10 Bücher habe ich zwar nicht geschafft, aber fast! Eigentlich habe ich mich sogar selbst verar***, denn ich habe zwar zwei Bücher mehr gelesen als im Vormonat, aber nur 300 Seiten mehr. Des Weiteren habe ich mir jetzt eine neue Taktik für meinen SUB überlegt. Ha! Ich höre ja auch sehr … Lesemonat April 2019 weiterlesen

„Nur wenn ich lebe“ von Terri Blackstock

!Achtung! Es handelt sich hierbei um Band 3 einer Reihe, der NICHT unabhängig vom ersten gelesen werden kann! Klappentext: Casey ist auf der Flucht - eines Mordes beschuldigt, den sie nicht begangen hat. Mit ihrem einstigen Verfolger Dylan an der Seite will sie die wahren Verbrecher entlarven. Doch als Dylan sich einem vermeintlichen Verbündeten anvertraut, wird er … „Nur wenn ich lebe“ von Terri Blackstock weiterlesen

Lesemonat März 2019

Geschwätz Wie ihr ja schon mitbekommen habt war ich im März auf der Leipziger Buchmesse. Dank der Zeitumstellung fühle ich mich auch noch genauso wie letzte Woche, nach der Messe. Herrlicher Scheiß! (Entschuldigung, aber manchmal muss man das Kind einfach beim Namen nennen.) Glücklicherweise blieb mir der Road Trip nach München am vergangenen Samstag erspart. … Lesemonat März 2019 weiterlesen

„Der Atlas der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

Beschreibung: Nachdem Jacob wieder mit seinen Eltern nachhause gereist war, stehen plötzlich Miss Peregrine und seine Freunde vor der Tür um ihn zu besuchen. Da die Kinder mit der Gegenwart noch nicht vertraut sind, bekommen sie diese von Jake gezeigt und lernen die neuzeitlichen Sitten. Dennoch liegt das Hauptaugenmerk darin den Arce wieder aufzubauen und … „Der Atlas der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs weiterlesen

„Die Bibliothek der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

Das mitreißende Finale der "Besondere Kinder"-Triologie! ....oder etwa doch nicht?! Beschreibung: Während Emma und Jacob sich kurzfristig vor der Entführung retten konnten, müssen sie mit ansehen, wie ihre  Freunde von den Wights verschleppt werden. Auf der Suche nach den Ymbrynen stoßen sie auf die berüchtigte Gefängnis Zeitschleife "Devil's Acre", der Teufels Acker, wo nicht nur … „Die Bibliothek der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs weiterlesen

„Die Todesfee der Grindlay Street“ von Oscar de Muriel

Beschreibung: London 1889: Nach der Finalen Aufführung  von >>Macbeth<< ertönt ein ohrenbetäubender Schrei. Kurz darauf wird eine Nachricht, geschrieben in Blut, gefunden, welche den Tot eines Schauspielers prophezeit. Edinburgh 1889: Frey und McGray werden auf den Fall angesetzt, denn die Theatergruppe hat ihren nächsten Auftritt in Edinburgh haben. Während Frey versucht dem Rätsel auf die … „Die Todesfee der Grindlay Street“ von Oscar de Muriel weiterlesen