Lesemonat Mai 2019

Geschwätz Ha, da hätte ich ihn doch vergessen, den Rückblick. Okay, ich gebe zu, ich war irgendwie bisher zu faul. Die erste Woche Arbeit erst wieder hinter mir, die Zweite begonnen....wer hat da schon groß Lust mehr zu tun als nötig?! Die nächsten Wochen sind zudem ebenfalls sehr aufregend. Das kommende Wochenende geht es auf … Lesemonat Mai 2019 weiterlesen

Werbeanzeigen

Abenteuer Allrad 2019 – Wir sind dabei!

Ein Jahr ist nun ins Land gezogen und einiges hat sich getan. Aufgrund meines unterbezahlten Medienbeauftragten konnte ich bisher noch keinen richtigen Reisebericht für die Toskana schreiben, aber ich habe heute etwas Neues für euch und zwar ein Update! Diese Woche wird die Abenteuer Allrad in Bad Kissingen wieder ihre Tore öffnen. Diese Woche wird … Abenteuer Allrad 2019 – Wir sind dabei! weiterlesen

„Der Insasse“ von Sebastian Fitzek [Hörbuch] und meine neue Freundschaft zu Audible

Vorwort: Seit einiger Zeit höre ich wieder vermehrt Hörbücher, so dass ich mich schon öfter gefragt habe: Würde sich ein Audible Abo lohnen? Leider muss ich gestehen, dass es mich gewaltig stört, dass ich für die Nutzung an die App oder Amazon-Geräte gebunden bin. Natürlich kann ich die Maßnahme unter dem Deckmantel des Kopierschutzes absolut … „Der Insasse“ von Sebastian Fitzek [Hörbuch] und meine neue Freundschaft zu Audible weiterlesen

„Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr“ von Walter Moers [Zwischen-Rezi]

Klappentext: Prinzessin Dylia, die sich selbst „Prinzessin Insomnia“ nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts erhält sie Besuch von einem alptraumfarbenen Nachtmahr. Havarius Opal, wie sich der ebenso beängstigende wie sympathische Gnom vorstellt, kündigt an, die Prinzessin in den Wahnsinn treiben zu wollen. Vorher nimmt er die Prinzessin aber noch mit auf … „Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr“ von Walter Moers [Zwischen-Rezi] weiterlesen

„Skyle“ und was die Autorin zu sagen hat.

Wer mir auf anderen Kanälen folgt, der hat sicher schon meine (unbezahlte!) Werbung für das Projekt "Skyle" gesehen.  Ansonsten sind hier noch ein paar Eckdaten. Darum geht es: Die Wolkenwelt von Skyle, durchwirkt von uralter Magie und mächtigen Zaubern, verspricht Freiheit von Horizont zu Horizont. Ihre geheimnisumwitterten Orte und versunkenen Schätze sind der Traum eines jeden Himmelsseglers. Doch die grenzenlose … „Skyle“ und was die Autorin zu sagen hat. weiterlesen

Lesemonat März 2019

Geschwätz Wie ihr ja schon mitbekommen habt war ich im März auf der Leipziger Buchmesse. Dank der Zeitumstellung fühle ich mich auch noch genauso wie letzte Woche, nach der Messe. Herrlicher Scheiß! (Entschuldigung, aber manchmal muss man das Kind einfach beim Namen nennen.) Glücklicherweise blieb mir der Road Trip nach München am vergangenen Samstag erspart. … Lesemonat März 2019 weiterlesen

…über dicke Dinger und gebrochene Rückrate.

Liebe Leser, Leserinnen, Buchliebhaber, Buchliebhaberinnen und andere, da es ja ein scheinbarer Trend ist und ich gerade nachgedacht habe, gibt es heute mal sowas wie "Sonntagsgedanken". Ich bin erschüttert! Für mich war ein Buch, immer ein Buch. Mir war immer egal wie dick es ist, wie die Beschaffenheit ist und sonst irgendwas. Kaufte ich mir … …über dicke Dinger und gebrochene Rückrate. weiterlesen