„Die Apokaplyse ist nicht das Ende der Welt“ von Marie-Christin Spitznagel

Beschreibung: Gott macht seit 2.000 Jahren Urlaub. Die Hölle friert beinah ein, vor lauter Langweile. Was hat man also für Optionen als die Apokalypse einzuleiten? Richtig. Keine! Wie es bereits vor Jahrhunderten bestimmt wurde, wird diese in Kassel stattfinden und weil’s ja schnell gehen soll, machen die Erzengel Garbriel und Michael gemeinsame Sache mit der … „Die Apokaplyse ist nicht das Ende der Welt“ von Marie-Christin Spitznagel weiterlesen

Advertisements

„Racheopfer“ von Ehtan Cross

Beschreibung: Francis Ackermann jr. soll in eine neue Klinik verlegt werden die Psychopathen, wie er einer ist, behandelt. Sie versprechen Heilung. Doch was ihn letzten Endes dort erwartet ist die junge Jennifer, dessen Familie er in jungen Jahren brutal abgeschlachtet hat und sie als einzige lebend aus der Sache raus kam. Anstatt sich ihres geschenkten … „Racheopfer“ von Ehtan Cross weiterlesen

„Tausend kleine Lügen“ von Liane Moriaty

Beschreibung: Pirriwee, eine kleines idyllisches Städchen an der australischen Küste. Hier möchte Jane mit ihrem fünfjährigen Sohn Ziggy wohnen. Mehrfach ist die junge Mutter seit der Geburt ihres Sohnes in Sidney und um Sidney herum umgezogen, doch hier hat sie das Gefühl, dass sie sesshaft werden könnte. Schon bevor sie überhaupt offiziell Bewohner des Küstenstädtchens … „Tausend kleine Lügen“ von Liane Moriaty weiterlesen

„Die Vergessenen“ von Ellen Sandberg

Beschreibung: Manolis Lefteris erhält den Auftrag diverse Akten einer alten Frau abzunehmen. Für ihn scheint es ein absoluter Routine Fall zu sein. Doch während seiner Suche nach den Akten, lernt er die Dame Kathrin Mändler etwas besser kennen, oder besser gesagt ihr Geschichte. Eine Frau, die 1944 eine Stelle als Krankenschwester antrat, als der Krieg … „Die Vergessenen“ von Ellen Sandberg weiterlesen

„Die Insel der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

Beschreibung: Für Jacob war sein Opa Abraham der Größte. Immer erzählte er ihm Geschichten aus seiner eigenen Kindheit, die märchenhafter nicht hätten sein können: von einer Insel, auf welcher besondere Kinder leben. Die fliegen können oder gar unsichtbar sind. Von Monstern, die die Kinder verfolgen. Lange glaubte Jacob an diese Geschichten, bis auch er größer … „Die Insel der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs weiterlesen

„Children of Blood and Bone – Goldener Zorn“ von Tomi Adeyemi

Beschreibung: Orisha war einst ein magischer Ort. Die Divines wurden in jungen Jahren zu Maji, welche die Magie beherrschten. Doch in dem Orihsa, in dem Zélie aufwächst, sind die Divines „böse“. Sie werden als Maden bezeichnet, gehasst, verfolgt und getötet. Doch eines Tages, sieht sie die Chance die Magie zurück zu holen und begibt sich … „Children of Blood and Bone – Goldener Zorn“ von Tomi Adeyemi weiterlesen

„Der Fluch von Pendle Hill“ von Oscar Muriel

Beschreibung: Neujahr 1889, Edinburgh Nachdem Frey in die wohlverdienten Ferien gereist war, wartet nach seiner Rückkehr schon der nächste suspekte Fall mit McGray auf ihn. Ein Insasse aus der örtlichen Irrenanstalt ermordet eine Schwester und flieht aus dem gut gesicherten Gebäude. Auf seiner Flucht hinterlässt er eine Spur aus Toten, denen die Ermittler versuchen zu … „Der Fluch von Pendle Hill“ von Oscar Muriel weiterlesen