„Jede*r kann die Welt verändern! – Anne Frank“ von Brad Meltzer und Christopher Eliopoulos

Klappentext: Wie verändert man die Welt?Das Tagebuch der Anne Frank, das ihre Flucht vor den Nazis und ihr Leben im Versteck beschreibt, bewegt auch heute noch Menschen aus aller Welt. Anne war ein jüdisches Mädchen, das dieselben Dinge mochte, wie viele Kinder: Zeit mit ihrer Familie verbringen, ins Kino gehen - und Geschichten schreiben. Als … „Jede*r kann die Welt verändern! – Anne Frank“ von Brad Meltzer und Christopher Eliopoulos weiterlesen

„Als die Welt uns gehörte“ von Liz Kessler [Hörbuch]

Klappentext: Wien, 1936. Die drei Freunde Leo, Elsa und Max verbringen einen perfekten Tag im Prater. Vom Riesenrad aus betrachtet scheint die ganze Welt ihnen zu gehören. Doch bald darauf versinkt diese Welt um sie herum in Dunkelheit und der Krieg reißt sie grausam auseinander. In dieser Zeit der Angst und Verfolgung ist nicht sicher, … „Als die Welt uns gehörte“ von Liz Kessler [Hörbuch] weiterlesen

„Die Rückkehr“ von Ernst Lothar [Abbruch]

Klappentext: Seit Kriegsende kann er es kaum mehr erwarten, doch jetzt, Ende Mai 1946, ist es endlich so weit: Der Jurist Felix von Geldern, nach dem Anschluss Österreichs in die USA geflüchtet, kehrt nach Wien zurück. Doch die großen Hoffnung weicht schnell großer Ernüchterung. Denn rasch muss er erkennen, dass der Jubel damals auf dem … „Die Rückkehr“ von Ernst Lothar [Abbruch] weiterlesen

„Das Mädchen, das ein Stück Welt rettete“ von Sharon Cameron

Klappentext: Polen, 1939: Die sechzehnjährige Stefania und Izio sind frisch verliebt und wollen heiraten. Doch dann beginnt der Zweite Weltkrieg. Izio und seine Familie müssen ins Ghetto der Stadt Przemyśl ziehen, denn sie sind Juden. Stefania ist plötzlich ganz auf sich allein gestellt – und muss sich um ihre kleine Schwester Helena kümmern, denn auch … „Das Mädchen, das ein Stück Welt rettete“ von Sharon Cameron weiterlesen

„Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass“ von Jodi Taylor

Klappentext: Nicht einmal die Möglichkeit, durch die Zeit zu reisen, bewahrt Madeleine »Max« Maxwell vor Déjà-vus. Und so rennt sie schon wieder um ihr Leben – diesmal verfolgt von Jack the Ripper. Es wird nicht das letzte Mal sein. Ihre Mission führt sie über die hängenden Gärten von Ninive und den Mord an Thomas Becket … „Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass“ von Jodi Taylor weiterlesen

„Die geheimen Leben der Schneiderin“ von Angelika Waldis

Klappentext: Tag für Tag sitzt die Schneiderin Jolanda Hansen in ihrem Atelier und ändert Kleider. »Zweimal Langarm mit Manschette« steht im Auftragsbuch, dessen hintere Seiten für Dinge reserviert sind, die Jolie niemals aussprechen würde. Versteckte Wahrheiten über ihre Kunden zum Beispiel. Und Fragen zu Franz, ihrem großen Bruder, der mit siebzehn von einem Badeausflug nicht … „Die geheimen Leben der Schneiderin“ von Angelika Waldis weiterlesen

„Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv“ von Jodi Taylor

Beschreibung: Madeleine "Max" Maxwell wird Archäologin, weil sie mit der Gegenwart nicht viel anfangen kann. Sie interessiert die Geschichte, denn diese ist weitaus spannender als der ganze Kram, der gerade vor sich geht. Prinzipiell findet sie ihren Job auch ganz cool, wenn auch etwas trocken und da ruft plötzlich ihre ehemalige Lehrerin an mit dem … „Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv“ von Jodi Taylor weiterlesen

„Das Labyrinth des Fauns“ von Cornelia Funke und Guillermo del Toro

Beschreibung: Einige Jahre dem Tot ihres geliebten Vaters, entscheidet Ofelias Mutter, dass es an der Zeit wäre, dass das Leben weiter geht. Die Beiden ziehen in die Berge, wo sie der Capitan, der gleichzeitig Ofelias neuer Vater ist, sie bereits erwartet. Während Ofelia versucht diesem grausamen Mann, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat die … „Das Labyrinth des Fauns“ von Cornelia Funke und Guillermo del Toro weiterlesen

„Mauerpost“ von Maike Dugaro und Anne-Ev Ustorf

Jugendbuch ab 13 Jahren Beschreibung: Die 15 Jahre alte Julia lebt 1988 im Osten von Berlin, direkt an der Mauer. Durch ihre Nachbarin „Oma Ursel“ entwickelt sie eine innige Brieffreundschaft mit deren 13 jährigen Enkelin Ines, welche im Westen von Berlin lebt. Weder Julias Vater, noch Ines Mutter dulden diese Freundschaft, weshalb beide alles dafür … „Mauerpost“ von Maike Dugaro und Anne-Ev Ustorf weiterlesen