„Höllenjazz in New Orleans“ von Ray Celestin

Beschreibung: New Orleans im Jahre 1919: Vier Ermittler, drei Fährten und ein Mörder. Alle jagen sie den mysteriösen „Axeman-Mörder“, welcher in der Stadt sein Unwesen treibt. Wie der Name schon verrät ist seine Waffe eine Axt. Jedes Mal hinterlässt er ein Blutbad und eine handgezeichnete Tarotkarte. Während der offizielle Ermittler Michael Talbot sich im Kreis … „Höllenjazz in New Orleans“ von Ray Celestin weiterlesen

Werbeanzeigen