„Nur wenn ich lebe“ von Terri Blackstock

!Achtung! Es handelt sich hierbei um Band 3 einer Reihe, der NICHT unabhängig vom ersten gelesen werden kann! Klappentext: Casey ist auf der Flucht - eines Mordes beschuldigt, den sie nicht begangen hat. Mit ihrem einstigen Verfolger Dylan an der Seite will sie die wahren Verbrecher entlarven. Doch als Dylan sich einem vermeintlichen Verbündeten anvertraut, wird er … „Nur wenn ich lebe“ von Terri Blackstock weiterlesen

Werbeanzeigen

„Mit Herz und Bogen“ von Melanie Dickerson

Beschreibung: Viele Kinder wurden aufgrund der Pest zu Waisen. So auch die junge Frau Fronika. Da sie selbst erleben durfte, wie es ist so hilflos zu leben. Sie hatte Glück, denn ihr Onkel nahm sie bei sich auf, dennoch hat sie sich zum Vorsatz gemacht den Armen zu helfen, weshalb sie in der Nacht wildert … „Mit Herz und Bogen“ von Melanie Dickerson weiterlesen

„Roter Herbst von Chortitza“ von Tim Tichatzki

Beschreibung: Der Autor Tim Tichatzki nimmt uns in seinem Debüt  in die Jahre 1919 bis 1947. Eine Zeit in der Angst und Schrecken an jeder Ecke lauerte. Mit diesem Werk schrieb er die Lebenserinnerungen seiner Schwiegermutter nieder. Er erzählt die Geschichte zweier Freunde, Maxim und Willi, die Beide in Osterwick aufwachsen. In diesem Dorf leben … „Roter Herbst von Chortitza“ von Tim Tichatzki weiterlesen

„Beziehungsstatus: Ich mag Kekse!“ von Rebekka Gohla (Rezension)

Klappentext: Kann man als Single gelassen und glücklich sein oder ist Panik absolut angebracht? Verliebt man sich bei Parship wirklich alle 11 Minuten? Und dürfen Singles bei der nächsten Sintflut mit auf die Arche? Nein, Rebekka Gohla hat nicht auf jede dieser Fragen eine Antwort - aber ganz schön viel zu erzählen. In "Beziehungsstatus: Ich … „Beziehungsstatus: Ich mag Kekse!“ von Rebekka Gohla (Rezension) weiterlesen