„Thalamus“ von Ursula Poznanski [Lesegruppe]

Lesegruppe: März2019 Klappentext: Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das … „Thalamus“ von Ursula Poznanski [Lesegruppe] weiterlesen

Werbeanzeigen

„Narbenkind“ von Erik Axl Sund [Lesegruppe]

Lesegruppe: Februar 2019 Klappentext: Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in Stockholm werden vorübergehend auf Eis gelegt, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus – doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund soll ein Täterprofil erstellen, aber dann geschehen weitere Morde. Und diese scheinen in Verbindung … „Narbenkind“ von Erik Axl Sund [Lesegruppe] weiterlesen

„Drei Meter unter Null“ von Marina Heib [Lesegruppe]

Lesegruppe: Januar 2019 Klappentext: Ich suche. Ich finde. Ich töte. Sie beobachtet ihre Opfer. Sie plant ihre Morde. Nichts will sie dem Zufall überlassen. Sie schlägt den Weg der Gewalt jedoch nicht ohne Grund ein. Ihr Leben lang bemühte sie sich um ein normales Leben. Doch die Hülle der Normalität umschloss eine tiefe Verzweiflung, die … „Drei Meter unter Null“ von Marina Heib [Lesegruppe] weiterlesen

„Krähenmädchen“ von Erik Axl Sund [Lesegruppe]

Lesegruppe: Dezember 2018 Beschreibung: Nach dem Fund einer mumifizierten und verstümmelten Jungenleiche, wird die Kommissarin Jeanette Kihlberg gerufen. Bald darauf scheinen sich die Leichen zu häufen. Es werden weitere Jungen gefunden. Jeannette klammert sich an jeden Strohhalm, den sie zu fassen bekommt, wodurch sie auf die Psychotherapeutin Sofia Zetterlund stößt. Mit ihrere Hilfe versucht Jeanette … „Krähenmädchen“ von Erik Axl Sund [Lesegruppe] weiterlesen

„Bluthaus“ von Romy Fölck

Beschreibung:Während sich Frida noch von den Vorkommnissen auf dem Obsthoft ihrer Eltern erholt und den Dienst vorübergehend quittiert hat, befindet sich Haverkorn schon wieder mitten im Geschehen. Fridas ehemalige Zimmergenossin Jo findet eines Abends eine schwer verletzte Frau auf einem verlassenen Gut, die kurz darauf stirbt. Sie kontaktiert ihre Freundin mit dem Verdacht, dass man … „Bluthaus“ von Romy Fölck weiterlesen