„Ruby – Verbranntes Glück“ von Katrina Lähn

 

Band 3 einer Reihe, der nicht unabhängig gelesen werden kann.

Beschreibung:

Rubys bester Freund Thomas ist als Ritter an den Palast von Leon zurückgekehrt und hat sein Leben gänzlich in die Hände des Königs gelegt. Falls Ruby sich ihrem Ehemann weiterhin widersetzen sollte, wird dieser Thomas ohne Verhandlung hinrichten lassen. 

Wird die starke Königin von Giarnarni weiterhin für ihre Rechte kämpfen oder ihre Fluchtpläne für immer begraben?

Meinung:

Ich glaube, dass ich zu dem dritten Band wohl nicht mehr viel sagen muss, oder? Der Schreibstil ist weiterhin einfach zum Verlieben. Vermutlich habe ich Leon gehasst wie in keinem anderen Band. Die Ereignisse überschlagen sich und Katrina hat Wendungen eingebaut, bei denen sogar ich mit den Ohren geschlackert habe. Wie so oft, wollte Leon seine erzwungene Gattin mit dem Wohl ihrer Liebsten erpressen und wie wir inzwischen wissen neigt diese dazu in solchen Situationen klein bei zu geben. Doch in diesem Teil der Reihe scheint dies tatsächlich ihr kleinstes Problem zu sein, da ihr einen ganz anderen Feind im Nacken sitzt. Ohne zu viel zu verraten, möchte ich nochmal an die Entführung an den ersten Band erinnern, die bisher nicht abschließend aufgeklärt wurde.

Ihr merkt, es bleibt spannend. Doch es passieren nicht nur schlimme Dinge. Man bekommt auch genügend Zeit zum Schmunzeln und entspannen. Es gibt ein Wiedersehen mit Emilio, der meines Erachtens eine ganz eigene Geschichte verdient, und anderen Charakteren. Ich habe es wirklich sehr genossen und bin absolut begeistert. Etwas schockiert war ich über einen selbst fahrenden Wohnwagen. Da aber nirgendwo erwähnt wird, in welcher Zeit die Geschichte spielt, könnte es ja auch gut möglich sein, dass es sowas irgendwann einmal gibt. Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr, falls Katrina irgendwann ein neues Buch veröffentlichen wird. Das musst nicht heute sein, nicht morgen, aber es wäre schön, wenn sie auch weiterhin ihren Ideenreichtum sowie ihre Liebe für’s Detail mit uns teilt.

Fazit:

Ein gelungener Abschluss einer humorvollen sowie spannenden Fantasy Trilogie für jung und alt.


Der Schluss:
Autor: Katrina Lähn
Verlag: Selfpublisher
Preis: 14,00 €
Seiten: 351
ISBN: aktuell noch nicht gelistet.
weitere Formate: eBook

Die Reihe:
Band 1: Gabe des Glücks
Band 2: Verfluchtes Glück
Band 3: Verbranntes Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s