Lesemonat August 2021

Geschwätz

Ob ich was zu erzählen habe? Nicht so richtig, wenn ich ehrlich bin. Es ist diesen Montag nicht viel passiert und da ich gerade Fristen auf der Arbeiten zu halten habe sowie mitten in den Urlaubsvorbereitungen stecke, habe ich noch weniger zu sagen. Deswegen lange Rede, gar kein Sinn: Bis demnächst!

Und da ich nicht weiß, wie ich es mit dem vorplanen schaffe und unterwegs Internet (oder gar Lust) zum Schreiben bzw. Veröffentlichen habe, bitte nicht wundern, wenn es hier einfach mal ein bisschen still bleibt. Dafür komme ich im Oktober dann mit aufgeladenen Akkus zurück (hoffentlich, haha). Wer weiß, vielleicht habe ich ja wieder eine lustige Geschichte in Petto. Wobei ich denke, dass die Kommunikation zwischen den Einheimischen in Spanien weitaus einfacher wird als in Albanien.

Neuzugänge

titelautor
Die Stadt ohne Wind – Arkas ReiseÉléonore Devillepoix
Doktor Maxwells wunderliches ZeitversteckJodi Taylor
Nachtschattenwald. Auf den Spuren des MondwandlersKathrin Tordasi
FunkenfederInes Plagemann
FuchslandKatja Frixe
CraveTracy Wolff
Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kannKerstin Gier
Das Reich der Asche – Realm Breaker 1Victoria Aveyard

Gelesen

1. „Fluch der sieben Seelen“ von Adalyn Grace: An sich ein gutes Buch, aber ich ging mit zu viel Erwartungen daran, weshalb ich es als sehr oberflächlich empfand. Ich hatte einfach mit mehr Tiefe und weniger Jugenbuch-Stil gerechnet.
2. „Das Gift der Lüge“ von Ambrose Parry: Absolut großartiger historischer Krimi. Wieder konnte mich der Autor absolut überzeugen!
3. „Game of Blood“ von Shelby Mahurin: Leider so gar nicht meins. Als Hörbuch war es okay, weil ich Dinge tun konnte, aber leider hat es mich im Vergleich zu Band 1 dann doch eher enttäuscht.
4. „Pri und der unterirdische Garten“ von Mat Larkin: Herrliche Geschichte für Kinder. Mit Witz, Abenteuer und richtig tollen Details.
5. „Die Stadt ohne Wind – Arkas Reise“ von Éléonore Devillepoix: Geniales Worldbuilding, super zu lesen, herrlich!
6. „Funkenfeder“ von Ines Plagemann: Ein absolut packendes Buch über ein junges Mädchen, dass ihre wahre Identität geheim halten muss, da ihr Leben davon abhängt. Obwohl oft nicht so viel passiert, hat es mich dennoch absolut in den Bann gezogen.
7. „Allein durch die Sterne“ von Nika S. Daveron: Leichte Lektüre mit guter Grundidee. Hier hätte ich mir tatsächlich etwas mehr logische Abläufe und Details gewünscht, aber einfach zum Abschlaten hat es gereicht.

Abgebrochene Bücher

Aktuell habe ich mich dazu entschlossen „Die Rückkehr der Wirker“ von Thomas Vaucher auf Eis zu legen. Ich werde es um die Weihnachtszeit noch mal probieren, aber aktuell hab ich schlichtweg keine Lust zu dem Buch zu greifen.

Mangas und mehr

  1. „Parasite in Love 1-3“ von Miaki Sugaru: Unfassbar schön gezeichnet mit einer tollen Geschichte über Gefühle und wie wir mitunter durch unseren Körper beeinflusst werden.
  2. „Ich habe mein Leben für 10.000 Yen pro Jahr verkauft 1-3“ von Miaki Sugaru: Sehr schön gezeichnet und unglaublich tiefgründig. Irgendwie ein Drama, aber irgendwie auch nicht. Absolute Empfehlung.
  3. „Fairy Tail 1-3“ von Hiro Mashima: Wie genial ist denn die Reihe, bitte?! Super gezeichnet, actiongeladen und mega unterhaltsam. In jedem Buch hat man eine oder mehrer Quests, manchmal überschneiden sie sich auch. Einfach ein prima Manga für zwischendurch.

Gehörte (SUB-)Bücher: 

  1. Das verzauberte Haar“ von Serena Valentino: Mega Fortsetzung, die einen wirklich wissen lassen will was es nun mit den Schwestern auf sich hat. Mega!
  2. „Ein unmoralisches Sonderangebot“ von Kerstin Gier: Kurzweilig, unterhaltsam, Gier! Geht einfach immer.
  3. „Gegenwind“ von Gisa Pauly: Wieder herrlich unterhaltsam, auch wenn mir ziemlich früh schon klar war, wer der eigentliche Mörder ist, aber ich mag die Geschichte ja nicht nur wegen der Fälle.
  4. „Billy Summers“ von Stephen King (ca. 22%): „Wann hab ich denn bitte fast 4 1/2 Stunden gehört? Wo sind die hin?“ – Diese Fragen sagen wohl alles darüber wie ich es aktuell finde. Einfach genial. Ich hätte es nicht gedacht.

Aktuelles und zukünftiges

Aktuell lese ich bzw. habe ich begonnen:

  1. „“The Secret of the Dead Sheep“ von Tamsyn Muir (Kapitel 1 von 3): Reden wir nicht darüber…. Ich packe es für den Urlaub ein, versprochen!
  2. „Heile. Dich. Selbst“ von Nicole LePera (234/432): Der Anfang gefiel mir ganz gut, aber aktuell läuft es etwas schleppend. Ich kann mich in manches gut einfühlen, in anderes weniger gut. Manches wühlt mich auf, anderes langweilt mich. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. – Da ich mit etwas leichterem Gepäck reisen möchte, wird sich hier im September auch nicht viel tun.
  3. „Bei Föhn brummt selbst dem Tod der Schädel“ von Jörg Maurer (ca. 43%): Eigentlich wollte ich das Buch schon längst gelesen haben, dann kam mir „Nevernight“ dazwischen und dann war der bestimmte Moment erst mal vorbei. Ich habe tatsächlich solche Jennerwein Momente und dafür freue ich mich jetzt umso mehr, dass so ein Moment wieder da ist. Wie ich die Story einfach wieder feier. Genial!
  4. „Die Götter müssen sterben“ von Nora Bendzko (ca. 111/512): Bis man drin ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber nachdem ich dann mal im Fluss war, gefiel es mir richtig gut. Ich bin schon sehr gespannt was mich noch alles erwartet.

Was ich lesen möchte:

  • „Der Käfig – Entkommen ist tödlich“ von Mike Chick
  • „Nachtschattenwald. Auf den Spuren des Mondwandlers“ von Kathrin Tordasi
  • „Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann“ von Kerstin Gier
  • „Queen of Magic – Das Zeichen der Königin“ von Liane Mars

Der Monat in Zahlen
7 Bücher gelesen
2.993 Seiten
8 Neuzugänge
3 gehörte (SUB-)Bücher
337 auf dem SUB

Bis dahin, cheerio und schöne Lesestunden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s