„Das Geheimnis der dunklen Fee“ von Serena Valentino [Hörbuch]

Klappentext:

Das Märchen von Dornröschen handelt von einem mächtigen Fluch: an ihrem 16. Geburtstag soll sich die schöne Prinzessin an einer Spindel stechen und sterben. Diesen Fluch der bösen Fee Maleficent können die drei guten Feen nur mildern und in einen tiefen Schlaf verwandeln. Doch warum verflucht Maleficent die unschuldige Prinzessin? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter ihrem grausamen Wunsch, die Prinzessin so jung sterben zu lassen? In dieser neuen Version des Dornröschen-Märchens wird erstmals von dem tückischen Verrat erzählt, der das Böse in der dunklen Fee entfachte…

Meinung:

Nun ja, also ehrlich gesagt bin ich mir etwas unsicher was ich von der Reihe jetzt halten soll. Ich finde die Wendung und die ganzen Zusammenhänge zwar schon spannend, aber so richtig schlüssig ist es manchmal nicht, besonders wenn man bedenkt wer mit wem wie verwandt sein soll sowie die zeitlichen Abläufe, besonders in der Vergangenheit. Manchmal fühlt es sich wirklich einfach nicht passend an. Aber die Geschichte der Dunklen Fee gefiel mir richtig gut, genauso wie die Tatsache, dass die Autorin hier auf eine schöne Art vermittelt, dass man doch oftmals doch noch etwas Gutes in sich trägt. Im Vergleich zur Geschichte von Ursula, wurde sich hier mehr Zeit genommen, sodass man auch ein Gefühl für Maleficent aufbauen und sie verstehen konnte. Manchmal war sie mir etwas zu überspitzt dargestellt, aber im Grunde passte es auch zu ihrem Image.

Was mich tatsächlich etwas nervte, war diese ständige Bezeichnung von „Süße“. Sicher ist es eine Art Märchen, aber so eine permanente Verniedlichung von wildfremden Personen finde ich schlichtweg unangebracht. Dies war auch in den vorherigen Bänden schon der Fall, aber ich glaube, da war es erträglicher, weil es zumeist bereits bekannte Charaktere waren. Sehr gut gefiel mir, dass hier auch darauf eingegangen wird, dass jemand nicht schlechter ist, nur weil er beispielsweise anders aussieht. Sicher hätte man da mehr herausholen können, aber der Ansatz war auf jeden Fall schon mal gut. Alles in allem fand ich es ein gelungene Fortsetzung und ich bin schon sehr gespannt was mich in der kommenden Geschichte erwartet. Besonders, weil man hier endlich mal ein wenig mehr über den Hintergrund der verdrehten Schwestern erfährt.

Fazit:

Eine spannende Fortsetzung, die endlich etwas mehr zu diversen Hintergründen verrät, jedoch manchmal nicht ganz schlüssig.


Der Schluss:
Autor: Serena Valentino
Verlag: Der Hörverlag
Preis: 8,95 €
Laufzeit: 7 h 01 min
ISBN: 978-3-8445-4276-9
Altersempfehlung: ab Jahren
weitere Formate: –
Als Hardcover im Carlsen Verlag erschienen.

Die Reihe:
Band 1: Die Schönste im ganzen Land
Band 2: Das Biest in ihm
Band 3: Die Einsame im Meer
Band 4: Das Geheimnis der Dunklen Fee (ET: 28.06.2021)
Band 5: Das verzauberte Haar (ET: 26.07.2021)
Band 6: Das Geheimnis der Schwestern (ET: 30.08.2021)
Band 7: Cruella, die Teufelin




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s