„Ruby – Verfluchtes Glück“ von Katrina Lähn

Sobald das Taschenbuch erscheint, werde ich die entsprechenden Angaben ergänzen.


Beschreibung:

Rubys Albtraum scheint Wirklichkeit geworden zu sein. Denn sie soll den übergewichtigen König von Giarnarni heiraten, damit dieser an ihre seltene Gabe des Glücks gelangen kann. Falls sie sich weigert, wird er ihre Familie und ihren besten Freund hinrichten lassen und sie somit ins Unglück stürzen.
Wird Ruby es erneut gelingen, ihrem Schicksal zu entrinnen?

wp-15963662937231931437790.jpg

Meinung:

Heureka! Also ich glaube das Buch habe ich inhaliert, oder sowas in der Art. Kaum hatte ich begonnen, war ich schon wieder fertig. Es gab wieder neue Dinge zu entdecken, man traf lieb gewonnene Charaktere wieder und egal wie schön man sich das Leben als Prinzessin vorstellen mag: Ich würde nicht mit Ruby tauschen wollen!

Schade fand ich, dass wir es dieses mal wieder wenig aus dem Schloss geschafft haben. Als Ausgleich bot die Autorin, zu ihrem Glück, neue Wesen, die man ins Herz schließen konnte und es gab die eine oder andere Überraschung. Eigentlich sollte es ja eine Dilogie werden, aber es passiert einfach so viel im Königreich von Leon, dass es nun doch eine Trilogie wird. Von mir aus kann es auch ein Lebenswerk werden. Jedes Jahr ein Buch. Ich liebe diese Welt, die Möglichkeiten und Rubys Art, einfach göttlich. Ihr Verhandlungsgeschick lies mich immer wieder staunen und ihre tollkühne, beinah leichtsinnige, Art mehrfach die Luft anhalten. Diese Szenen zeigen auch sehr gut, dass sie sich weiter entwickelt hat, aber nichtsdestotrotz ein Sturkopf ist.

Dieser Band beinhaltet auf jeden Fall einiges an Spannung und Überraschung. Teilweise dachte ich mir, dass doch ein „Mensch“ gar nicht so viel Glück haben kann – tja, aber wozu hat denn Ruby ihre Gabe?! Doch selbstverständlich ist sie nicht nur vom Glück verfolgt. Das wäre langweilig und wer mag schon langweilige Bücher? Okay, das artet langsam eher in einen Werbetext als in eine Rezension aus.

Also kurz und knapp: Lest die Fortsetzung, wenn euch der erste Band gefallen hat, denn diese ist genauso unterhaltsam, wenn nicht sogar ein bisschen mehr. Es gibt einiges neues zu entdecken. Bleibt dran, besucht Giarnarni und das Glück wird euch hold sein. Katrina schafft es, wie schon zuvor, den Leser gekonnt zweifeln zu lassen, die Charaktere zu hassen oder zu lieben und das ganze geschmückt mit einer Ladung Witz.

Fazit:

Gelungene Fortsetzung, die aus meiner Sicht ganz klar nach mehr schreit.


Der Schluss:
Autor: Katrina Lähn
Verlag: Selfpublisher
Preis: 3,99 €
Seiten: 419
ASIN: B08D7251ZZ
weitere Formate: Taschenbuch (erscheint noch im August)

Die Reihe:
Band 1: Gabe des Glücks
Band 2: Verfluchtes Glück
Band 3: In Vorbereitung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s