Moods on Monday – Woche 10

Willkommen, zu „Moods on Monday“!

Um die Sache einfach zu gestalten, habe ich die vorherigen Beiträge am Ende des Beitrages verlinkt.


Wendepunkte im Leben, Änderung des Blickwinkels – Das Gute im Schlechten. Ein Thema, dass ich ja nun auch gefühlt zu Genüge hatte. So sehe ich noch heute etwas Gutes im Tod meines Vaters, der letzte entscheidende Wendepunkt meines Lebens. Ich denke, dass ich hier auch recht gut wegkam, da ich dadurch keine körperlichen Schäden erlitten habe, wie vielleicht andere Menschen, deren Wendepunkt mit einem Unfall zusammenhängt.

Dennoch gibt es viele Dinge in meinem Leben, die nun einfach dazu gehören, denen ich aber nicht wirklich etwas positives abgewinnen kann. Wobei, okay, wenn ich so darüber nachdenke. Durch die Einbrüche in die Grundschule (kein Witz), hatten meine damalige Freundin und ich tatsächlich mehr Motivation zu lernen, weil wir die Lösungen hatten zum Nachschauen. So konnten wir die Aufgaben richtig lösen, ohne uns die Blöße in der Schule zu geben. Das ich beim Diebstahl im Bahnhofsladen in der Jugend erwischt wurde, führte dazu, dass ich weniger Kontakt zu der damaligen Freundin hatte, die mich vermutlich noch mehr mit in den Sumpf gezogen hätte – ich wollte ja gefallen. Das mich die Polizei in ein Heim brachte (auf mitunter eigenen Wunsch), hatte zur Folge, dass ich mir klarer über verschiedene Prioritäten wurde und somit auch einen Schulabschluss in der Tasche habe sowie eine Ausbildung. Doch ich wüsste wirklich nicht wo ich heute stünde, wenn alles anders gekommen wäre.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass diese Reflexion hier mehr bringt als das Schreiben unter der Woche. Ein Teil der Punkte habe ich wohl erfasst, doch nicht den positiven Aspekt dahinter. Wobei es auch Dinge gibt, denen ich bis heute nichts Positives abgewinnen kann. Doch diese haben auch keinen weiteren Einfluss auf meine derzeitige Situation.

wp-1584823648848215333663.jpg

Tja, vielleicht sollte ich euch auch nach den 12 Wochen mit meinem Hirnmus zuschütten?


Vorherige Beiträge:

Woche 0
Woche 1
Woche 2
Woche 3
Woche 4
Woche 5
Woche 6
Woche 7
Woche 8
Woche 9

3 Kommentare zu „Moods on Monday – Woche 10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s