„Nachtschicht“ von Stephen King

Beschreibung:

Ein interessantes Vorwort, in dem King über die Angst doziert sowie den Umgang damit. Im Anschluss erhält der Hörer fünf ausgewählte Kurzgeschichten aus früheren Zeiten. Geister, die einen über Jahre hinweg verfolgen. LKWs, die die Weltherrschaft übernehmen wollen. Die etwas anderen Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene.

1538319293057417625839.jpg

Meinung:

Eigentlich bin ich nur ein mäßiger Freund von Kurzgeschichten, aber diese kleine Sammlung hat mir gut gefallen. Die Geschichten waren nicht zu lang, aber ausreichend um ein rundes Bild zu ergeben. Joachim Kerzel hat diese zusätzlich noch sehr gut wieder gegeben.

Wie man bereits der Beschreibung entnehmen kann, waren die Geschichte typisch dem Genre Horror. Selbst mir hat es das eine oder andere Mal die Nackenhaare gestellt. Wobei ich bei der Idee, dass LKWs die Weltherrschaft übernehmen könnten doch herzlich lachen musste. Auch die mögliche Art der Umsetzung fand ich sehr gelungen.
Hätte ich es selbst gelesen, hätte ich vermutlich das Buch bei nicht mal der Hälfte weg gelegt, aber so war es wirklich entspannte Unterhaltung.

Fazit:

Wer mal was für zwischendurch braucht und King mag, sollte definitiv mal rein hören!
♥♥♥♥

6 Kommentare zu „„Nachtschicht“ von Stephen King

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s